Der Brandschutzbeauftragte

Der Brandschutz in Betrieben, gehört neben dem Arbeitsschutz in Deutschland zu den Pflichten von jedem Inhaber von einem Betrieb. Der Betriebsinhaber ist hierbei für die Umsetzung der jeweiligen Richtlinien und Gesetze verantwortlich. Aufgrund der Vielfalt der Richtlinien, und Gesetze gibt es diverse Personen, die aufgrund einer speziellen Ausbildung den Betriebsinhaber bei der Umsetzung der Richtlinie und Gesetze unterstützt. Der Brandschutzbeauftragte im Betrieb ist zum Beispiel eine solche speziell ausgebildete Person.

Die Aufgaben vom Brandschutzbeauftragten sind je nach Betriebsart vielfältig. Angefangen von der Brandschutzberatung, Unterweisung der Mitarbeiter oder die Kontroll der Brandschutzeinrichtungen im Betrieb. Die Aufgaben und die Rahmenbedinungen werden in einer Bestellungsurkunde zwischen dem Betriebsinhaber und dem Brandschutzbeauftragten vereinbart.
Brandschutzbeauftragter kann jede Person werden. Die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten dauert je nach Ausbildungsanbieter zwischen 1 bis 2 Wochen als Vollzeitlehrgang. Als alternative gibt es Fernlehrgänge die zwischen 4- 6 Wochen dauern. Die genauen Ausbildungsinhalte sind in zwei Richtlinien der Vereinigung zur Förderung des deutschen Brandschutz un der Berufsgenossenschaft festgeschrieben.

Die Bestellung von einem Brandschutzbeauftragten im Betrieb kann auch von Behörden gefordert werden. Insbesondere wenn zum Beispiel vom Betrieb eine große Gefahr ausgeht oder sich eine größere Anzahl an Personen ständig im Betrieb befinden. Die Bestellung von einem Brandschutzbeauftragten wirkt sich je nach Versicherung auch positiv auf die Feuerversicherung aus. Meist dann in der höhe der Beitragen zur Feuerversicherung.

Neben dem Brandschutzbeauftragten gibt es noch den Brandschutzhelfer, Fachkraft für Arbeitssicherheit oder den Sicherheitsbeauftragten, alle haben ihre speziellen Ausbildungen und Aufgaben und gehören zur Sicherheitsorganisation im Betrieb.

Das könnte auch interessant sein...


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w0140d61/sariba.de/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405